Sonntag, 19. Juni 2016

Schreibupdate

Da geht plötzlich ein halbes Jahr um, ohne dass ich blogge. Das muss sich rasch ändern. Es ist ja nicht so, als hätte ich nichts getan in den letzten Monaten. Ich arbeite gerade daran "Wiedersehen mit Mark" und "Aljoschas Tanz" als Ebook rauszubringen, aber das braucht noch ein bisschen Zeit. Außerdem schreibe ich gerade an mehreren Texten. Ja ich weiß, an "Jannik" schreibe ich schon ewig und der Text ist schon ewig fast fertig, aber ich will ihn auch unbedingt beenden und euch zum Lesen geben.
Daneben habe ich ein älteres Projekt aufgenommen, das inzwischen immerhin schon sechzig Seiten umfasst. Es spielt in den USA und handelt von einem unerträglich fröhlichem Misha, der an Epilespsie erkrankt ist und mal zwei Jahre im Gefängnis saß und dem desillusionierten ehemaligem Pornostar Erik. Die beiden sind ziemlich stur, aber diese Idee trage ich schon so lange mit mir rum und das macht so Spaß zu schreiben, dass es sicherlich fertig wird.
In einer Rezension zu Sunford habe ich kürzlich gelesen, man wünsche sich mehr Historisches von mir. Da kommt sicherlich auch noch etwas. So einige grobe Ideen spuken mir da schon im Kopf herum.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen